Kreative Ausreden von Versicherungskunden Die Top 5 der kuriosesten Schadensmeldungen

Grummelige Katze: “Unser Kater Charly biss dem Nachbarskater das rechte Ohr ab. Jetzt will der Nachbar Schadenersatz. Ich frage Sie, was kostet ein Katzenohr und bin ich haftpflichtversichert?”
Grummelige Katze: “Unser Kater Charly biss dem Nachbarskater das rechte Ohr ab. Jetzt will der Nachbar Schadenersatz. Ich frage Sie, was kostet ein Katzenohr und bin ich haftpflichtversichert?” © Getty Images

Täglich gehen mehrere Tausend Schadensmeldungen bei den Versicherungsgesellschaften ein. Bei einigen davon dürften die Berater ein Schmunzeln nicht unterdrücken können. Das sind die kreativsten Schadensmeldungen, die Versicherungsmanager Knip zusammengestellt hat.

| , aktualisiert um 14:06  Drucken
Die fünf kuriosesten Formulierungen in Schadensmeldungen von Versicherungsmanager Knip:

1.    Ein Versicherungsnehmer, der nicht zahlen wollte, hatte prompt eine passende Antwort parat: 

“Alle Rechnungen, die ich erhalte, bezahle ich niemals sofort, da mir dazu einfach das Geld fehlt. Die Rechnungen werden vielmehr in eine große Trommel geschüttet, aus der ich am Anfang jeden Monats drei Rechnungen mit verbundenen Augen herausziehe. Diese Rechnungen bezahle ich dann sofort. Ich bitte Sie zu warten, bis das große Los Sie getroffen hat.”

2.    Dieser Kunde hatte seine Familie wohl schon zu lange unterstützt:

"Auf Ihre Lebensversicherung kann ich verzichten. Ich will meinen Familienmitgliedern das hinterlassen, was sie verdient haben, nämlich nichts.”

3.    Auch ein erfahrener Versicherungsberater wird bei der Beantwortung dieser Frage in Schwierigkeiten geraten:

“Unser Kater Charly biss dem Nachbarskater das rechte Ohr ab. Jetzt will der Nachbar Schadenersatz. Ich frage Sie, was kostet ein Katzenohr und bin ich haftpflichtversichert?”

4.    Der Schuldige für diesen Unfall war schnell gefunden:

“Ich überfuhr einen Mann. Er gab seine Schuld zu, da ihm dies schon einmal passiert war.”

5.    Konsequentes Handeln war für diesen Versicherungsnehmer oberste Priorität:

“Ich entfernte mich vom Straßenrand, warf einen Blick auf meine Schwiegermutter und fuhr die Böschung hinunter.”

Pfefferminzia HIGHNOON