Grafik 350.000 mehr Demenzerkrankte binnen sechs Jahren

Die Grafik zeigt die Zunahme der gesetzlich versicherten Patienten mit Demenz von 2009 bis 2015.
Die Grafik zeigt die Zunahme der gesetzlich versicherten Patienten mit Demenz von 2009 bis 2015. © Zi - Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland.

Zwischen 2009 und 2015 ist die Zahl der gesetzlich versicherten Patienten mit Demenz von 1,1 Millionen auf 1,45 Millionen gestiegen. Im Jahr 2009 lebten davon rund 360.000 Patienten in Pflegeeinrichtungen (32,7 Prozent), 2015 rund 429.000 (29,5 Prozent).

|  Drucken
Quelle: Zi - Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland

Weitere Grafiken des Zi finden Sie hier.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen