Daniel Berger (links) und Jan Meurer vom Versicherer Cogitanda im Interview © Pfefferminzia
  • Von Redaktion
  • 12.09.2023 um 14:11
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:35 Min

In dieser Ausgabe unseres Interview-Formats „Lass mal reden“ haben wir Daniel Berger, Direktor Maklervertrieb, und Jan Meurer, Senior Sales Manager, vom Cyberversicherer Cogitanda im Studio. Sie gehen auf das Drei-Säulen-Modell im Cyberschutz, mögliche Schäden durch Angriffe und die Zukunft der Prämien ein. Und stellen ein nagelneues Produkt vor, das Soforthilfe ohne Risikofragen bietet, auch wenn der Cyberschutz selbst gar nicht besteht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie können sich das gesamte Video-Interview mit Daniel Berger und Jan Meurer hier direkt auf unserem Youtube-Kanal anschauen. Zum gesamten Kanal von Pfefferminzia inklusive allen weiteren Folgen aus der Pfefferminzia-Reihe „Lass mal reden“ gelangen Sie hier.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort