„Ein später Wechsel bedeutet neue Rechnungsgrundlagen“ So schwer ist es, den Riester-Anbieter kurz vor Rentenantritt zu wechseln

Fairr-Gründer Ambros Gleißner, Jens Jennissen und Alexander Kihm (von links).
Fairr-Gründer Ambros Gleißner, Jens Jennissen und Alexander Kihm (von links). © Fairr

Der Riester-Anbieter Fairr wirbt mit den niedrigen Kosten für sein Produkt. Diese entstehen aber nur in der Ansparphase. Na und, meinen Fairr-Erfinder und -Fans. In der Rentenphase kann man eh den Anbieter wechseln. Aber ist das so einfach? Unser Schwestermagazin DAS INVESTMENT.com hat nachgefragt.

| , aktualisiert am 17.12.2015 17:08  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen