Der Abschluss einer privaten Rentenversicherung kann die Lebensstandardlücke im Alter schließen. © Pixabay
  • Von Redaktion
  • 24.06.2022 um 14:49
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:10 Min

Auch Ärztinnen und Ärzte benötigen immer häufiger eine zusätzliche Altersvorsorge, um ihren Ruhestand abzusichern. Denn das berufsständische Versorgungswerk allein zahlt keine ausreichenden Altersrenten mehr. Schließen lässt sich die Lebensstandardlücke zum Beispiel mit einer privaten Rentenversicherung.

Hier geht es zu dem Beitrag.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!