Corona bewirkt eine Zunahme von Cyberkriminalität. © gpointstudio/freepik
  • Von Redaktion
  • 09.04.2021 um 13:07
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:10 Min

Im Kampf gegen das Corona-Virus arbeitet die Mehrheit der Deutschen weiterhin im Homeoffice. Während Unternehmen ihre Mitarbeiter in Sicherheit wägen, tun sich am Schreibtisch daheim echte Gefahrenquellen auf. Ohne ausreichende IT-Sicherheit haben Cyber-Kriminelle im Homeoffice leichtes Spiel.

Wie Unternehmen am besten Cyber-Attacken überstehen, lesen Sie hier.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!