WERBUNG

Branchentreff VIFIT „Hier ist für jeden etwas dabei“

Handan Isik und Dirk Erfurth
Handan Isik und Dirk Erfurth © IQ2 Strategies

Der Vermittlertag VIFIT hat sich zu einer festen Größe in Ostdeutschland entwickelt. In diesem Jahr findet er am 5. September statt. Veranstaltungsort ist erneut die Stadthalle im sächsischen Limbach-Oberfrohna. Auch Pfefferminzia wird mit einem eigenen Stand vor Ort sein. Was die Teilnehmer auf diesem Branchentreff erwartet, darüber geben die Veranstalter, Dirk Erfurth und Handan Isik von IQ²strategies, hier Auskunft.

|  Drucken

Der Branchentreff VIFIT geht in diesem Jahr in die vierte Runde. Sind Sie mit der Entwicklung zufrieden? 

Dirk Erfurth: Als wir 2015 mit der Umsetzung der Idee eines jährlichen Branchentreffs starteten, gab es in der Region Mitteldeutschland kein vergleichbares, unabhängiges Messeformat. Es galt, mit viel Energie und Tatkraft, den VIFIT bekannt zu machen und zu etablieren. Mit der bisherigen Entwicklung sind wir zufrieden. Auch die stetig steigenden Ausstellerzahlen und die sehr positive Resonanz von vielen Besuchern bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir lernen natürlich jedes Jahr dazu und bleiben immer bestrebt, das Angebot für alle noch attraktiver zu gestalten.

Mit wie vielen Teilnehmern und Besuchern rechnen Sie in diesem Jahr?

Handan Isik: In diesem Jahr nehmen über 80 Unternehmen als Aussteller teil und wir rechnen mit 300 Fachbesuchern.

Worauf dürfen sich die Besucher in diesem Jahr besonders freuen?

Isik: Wir möchten den bunten Strauß an Ausstellern und Themen hervorheben. VIFIT steht für Versicherungs-, Investment-, Finanzierungs-, Immobilien-Tag. Für jeden ist etwas dabei! Aus 29 Vorträgen, einer Podiumsrunde und dem ,Investmenttalk’ können sich die Besucher ihr ganz persönliches Programm zusammenstellen und sich natürlich auch Weiterbildungszeiten bestätigten lassen. Dazwischen bleibt genügend Zeit, sich an den Ausstellerständen über aktuellste Themen und Produktneuigkeiten auszutauschen. Zum Abschluss des Messetages gib es bei der beliebten Vermittlertombola wieder tolle Preise zu gewinnen.  

Welche Themen stehen diesmal im Mittelpunkt des Treffens? 

Erfurth: Als Veranstalter setzen wir inhaltlich keine Themenschwerpunkte, da dieses Event von jedem einzelnen, sehr geschätzten Aussteller mitgetragen werden kann. Diese Themenvielfalt zeichnet den VIFIT aus. Erwartungsgemäß wird bei vielen Ausstellern die Digitalisierung eine wichtige Rolle spielen. Dabei ist zu beobachten, dass es bei den Ausstellern um praktische Lösungsansätze für Vermittler geht, die damit partnerschaftlich in ihrer Tätigkeit gestärkt beziehungsweise im Geschäftsalltag entlastet werden sollen. Dazu findet eine spannende Podiumsrunde über ,Zeit der Neuorientierung – Impulse, Werkzeuge und Lösungen auf dem Weg zum umfassenden Finanzbetreuer’ mit Sebastian Hasenack (Digital Wealth Specialist), David Bastanier (Rechtsanwalt für Vertriebsrecht), Alexander Wehner (Social Media Coach) und Handan Isik (Co-Founder VIFIT & diPAY Plattform) statt. So gesehen stehen Synergien aus der digitalen Welt und dem realen Beratungsalltag im Mittelpunkt.

Welche Keynote-Speaker konnten Sie für die Veranstaltung gewinnen?

Erfurth: Wir freuen uns auf Börsenkorrespondent und TV-Moderator Mick Knauff, der uns mit starker Präsenz und seiner brillanten Rhetorik über ,Deutschland und seine Aktienkultur – ein wahres Missverständnis!’ und das aktuelle Börsen- und Weltgeschehen berichten wird. Mick Knauff trifft im ,Investmenttalk’ mit Rolf B. Pieper auf den ,Goldpapst’ Johann Saiger. Das verspricht sehr interessant und unterhaltsam zu werden. Mit Maximilian Buddecke von der Bayerischen spricht ein ausgewiesener Kenner des Maklermarktes über ,Businesskiller und Gegenmittel’.  

VIFIT versteht sich ganz bewusst als Messeformat für Mitteldeutschland. Wodurch zeichnet sich dieser Standort aus und braucht er tatsächlich einen eigenen Branchentreff? 

Isik: Eindeutig Ja. Wir sind davon überzeugt, dass in Mitteldeutschland ein jährlicher, unabhängiger Branchentreff wichtige Impulse setzen kann. Die Region hat eine hohe Vermittlerdichte und der Messestandort Limbach-Oberfrohna liegt verkehrstechnisch zentral. Für die meisten Vermittler aus Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt oder dem Fränkischen ist er oft nur in einer Stunde Anfahrtszeit erreichbar. Am meisten spricht die Bedeutung des Faktors Mensch für unseren Branchentreff. Denn wir bieten ein Format, das die Vermittler mit den zuständigen regionalen Ansprechpartnern der Aussteller und Kollegen an einem Tag persönlich zusammenbringt. Alle Beteiligten schätzen diese Vorteile. 

Weshalb sollten Makler Ihre Veranstaltung besuchen?

Erfurth: Viele gute Gründe sprechen für einen Besuch. Jeder, der schon mal dabei war, wird die familiäre und freundschaftliche Atmosphäre und die Vielfalt der Aussteller geschätzt haben. Die Pflege und Erweiterung von Kontakten und Netzwerken wird bei uns gefördert. Alle relevanten Themen können rechtzeitig vor dem Jahresendgeschäft persönlich vor Ort mit den Maklerbetreuern besprochen werden. Das spart viel Zeit und Reiseaufwand für alle. Der VIFIT bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, neue Anbieter und Geschäftsmodelle kennenzulernen und sich weiterzubilden. Bei kostenfreiem Eintritt ist für das leibliche Wohl ganztägig gesorgt. Für unsere Aussteller und deren geladene Gäste klingt der Tag bei unserer Messeparty mit Livemusik entspannt aus.

Wird es auch im nächsten Jahr ein Vifit-Treffen geben?

Isik: Ja. Voraussichtlich am 24. September 2020 findet der bereits fünfte VIFIT statt. Das ist für uns dann schon ein kleines Jubiläum, welches wir gern mit den Ausstellern und Besuchern feiern wollen. Interessierte Produktanbieter können sich bereits jetzt als Aussteller unter der Email-Adresse office@iqstrategies.de melden.

VIFIT2019 – Zur Anmeldung bitte hier klicken!

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen