Die betriebliche Krankenversicherung gehört zu den großen Wachstumsfeldern der Versicherungswirtschaft – und bietet Maklern somit alle Chancen auf Geschäftserfolg. Warum das so ist, lässt sich an zwei Zahlen einer aktuellen Arbeitnehmerstudie der Gothaer Krankenversicherung illustrieren: Während 64 Prozent aller Berufseinsteiger Interesse an einer Krankenzusatzversicherung zeigten, haben erst 4 Prozent der Arbeitnehmer bereits eine betriebliche Krankenversicherung abgeschlossen. Oder anders ausgedrückt: Im Kampf um qualifizierte Fach- und Führungskräfte können sich Arbeitgeber mit der bKV eine attraktive Position sichern – und bestehende Mitarbeiter mit der Sozialleistung ans Unternehmen binden.

Mit einer ganzen Reihe neuer Vertriebsunterlagen unterstützt die Gothaer ab sofort ihre unabhängigen Vertriebspartner dabei, Unternehmen fundiert zum Thema betriebliche Krankenversicherung zu beraten. Denn der Schlüssel zum Erfolg liegt in einer zielgerichteten Ansprache von Arbeitgebern. Abhängig von der Unternehmensgröße ergeben sich für den Geschäftsführer, Inhaber oder die Personalverantwortlichen unterschiedliche Anforderungen im Personalmanagement – und damit auch verschiedene Ansätze, die bKV ins Unternehmen zu integrieren.

Die Gothaer hat, um die unterschiedlichen Herausforderungen noch besser zu verstehen, eine Arbeitnehmerstudie zur bKV in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse zeigen, welche Mehrwerte zusätzliche Gesundheitsleistungen sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern bieten. Auf dieser Basis stellt die Gothaer Maklern eine maßgeschneiderte Vertriebsstrategie zur passgenauen Kundenansprache zur Verfügung – inklusive Verkaufsargumenten und geeigneten Akquise-Maßnahmen, die sich an den relevanten Bedürfnissen der einzelnen Zielgruppen orientieren. Der Vorteil: Makler sparen Zeit und Aufwand, können ihre Firmenkunden einfacher selektieren und auch Neukunden zielgruppengerecht ansprechen.

Alle Infos, wie Makler das neuartige Vertriebskonzept der Gothaer für sich als Umsatzturbo nutzen können, gibt’s vom zuständigen Maklerbetreuer.

Materialien zur standardisierten bKV-Ansprache

>> Vergrößern


Quelle: die Gothaer

Die neue bKV-Mappe der Gothaer fasst alle Unterlagen für eine standardisierte Makler- und Firmenkundenansprache praktisch und übersichtlich zusammen:

-    Die Makler-Broschüre enthält aktuelle Studienergebnisse zum Thema bKV und versorgt Makler mit allen grundlegenden Infos
-    Präsentationen zur individuellen Firmenkunden-Ansprache: Basierend auf drei unterschiedlichen Firmenkunden-Zielgruppen (5-50 Mitarbeiter, 51-100 Mitarbeiter sowie mehr als 100 Mitarbeiter) enthält die Mappe drei neutrale Musterpräsentationen, die unabhängige Vertriebspartner der Gothaer zur Ansprache und Vorstellung des Themas beim Firmenkunden verwenden können
-    Neu gestaltete Broschüre der Gothaer Krankenversicherung mit Infos zum bKV-Produktangebot MediGroup und zum betrieblichen Gesundheitsmanagement MediExpert
-    USB-Stick mit allen drei Musterpräsentationen in digitaler Form sowie weiterem Informationsmaterial zum Thema bKV