Berufsunfähigkeit in der Bundesliga Was Fußballprofis für ihre Versicherungen zahlen

Beim Fußball werden immer wieder verletzte Profisportler aus dem Spiel genommen – manch einer für immer.
Beim Fußball werden immer wieder verletzte Profisportler aus dem Spiel genommen – manch einer für immer. © Getty Images

Sportinvalidität bezeichnet eine Versicherungssparte, deren Zielgruppe der Erhalt der eigenen Arbeitsfähigkeit ganz besonders viel Geld wert ist: Profisportler suchen Versicherer, die finanzielle Lücken beim plötzlichen Karriereende füllen. Was sie dafür zu zahlen bereit sind, zeigt folgende Top Ten.

|  Drucken
Hier geht es zum Artikel.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen