WERBUNG

Aufklärung und Prävention Oberösterreichische Versicherung startet Aktion „Sicheres Heim“

© Oberösterreichische / Fotolia

Manche Gäste klingeln nicht! Binnen Sekunden, oft verblüffend geräuschlos dringen Einbrecher in versperrte Häuser oder steigen über Balkone in Wohnungen ein – und das durchschnittlich 140.000 Mal pro Jahr in Deutschland. Doch was tun, um die eigenen vier Wände zu schützen und sich daheim sicher zu fühlen? Die Oberösterreichische klärt auf.

| , aktualisiert am 05.04.2018 18:02  Drucken

Mit der Aktion „Sicheres Heim“ setzt die Oberösterreichische Versicherung auf Aufklärung und Prävention. Gemeinsam mit dem langjährigen Präventionskoordinator der Landespolizeidirektion Oberösterreich, Brigadier Anton Wachsenegger, und anerkannten Sicherheitsexperten informiert der Versicherer, wie sich Kunden präventiv vor einem Einbruch schützen können. In Oberösterreich startet dazu eine ganzjährige Sicherheitstour.

Tipps zum Versicherungsschutz und nützliche Checklisten

Für die Kundinnen und Kunden in Deutschland erweitert die Oberösterreichische diese Aktion auf Informationen rund um die Situation in Deutschland, Tipps zum Versicherungsschutz sowie zu Fördermöglichkeiten. Mit etwas Glück können Sie auch etwas gewinnen. Alle Informationen dazu finden Sie hier auf einer speziellen Webseite unter: https://www.keinesorgen.de/landingpages/aktion-sicheres-heim-deutschland.html

Gerade im städtischen Bereich ereignen sich viele Wohnungseinbrüche, vor denen man sich unter Berücksichtigung einer einfachen „Checkliste Einbruchsschutz“ leicht schützen kann. Achten Sie darauf, dass Ihre Kunden es einem Einbrecher nicht unnötig leicht machen.

Meist schlagen die Täter um die Mittagszeit oder zwischen 16 und 21 Uhr zu. Anhand einer Vorsorgepyramide zeigt die Oberösterreichische, dass man selbst viel tun kann, um das eigene Heim einbruchssicherer zu machen. Die Checkliste Einbruchsschutz gibt hier eine gute Orientierung. Darüber hinaus wirken mechanische und elektronische Sicherungen als wichtige Einbruchschutzmaßnahmen. Diese werden in Deutschland finanziell auch gut gefördert. Informationen über die geförderten Maßnahmen zum Einbruchschutz finden Sie hier.

Gewinnspiel für Kunden und Gutscheine für Baumarkt

Investieren in die Sicherheit der eigenen vier Wände lässt sich auch schon mit kleinen Beträgen für sichere Schlösser und Fenster. Die Oberösterreichische verlost zehn 50 Euro-Fachmarkt-Gutscheine. Jetzt gleich mitmachen und mit etwas Glück gewinnen!

Mit der Aktion „Sicheres Heim“ setzt die Oberösterreichische Versicherung auf Aufklärung und Prävention. Informationen zur Situation in Deutschland, Tipps zum Versicherungsschutz, das Aktions-Video, Tipps zu Fördermöglichkeiten sowie zum Gewinnspiel für Kunden finden Sie unter folgendem Link: https://www.keinesorgen.de/landingpages/aktion-sicheres-heim-deutschland.html

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen