Manager bei Allianz Global Investors (von links): Edouard Jozan, Malie Conway, Thomas Linker © AGI
  • Von Andreas Harms
  • 09.12.2022 um 11:44
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:55 Min

Der Vermögensverwalter Allianz Global Investors gibt einige Personalien bekannt, von denen eine sogar bis in den globalen Vertrieb hinauf reicht. Im Gegenzug verlassen zwei Mitarbeiter aus der Management-Etage das Unternehmen.

Die Investmenttochter der Allianz, Allianz Global Investors (AGI), verändert die Leitung ihres Vertriebs. Alle Personalien treten am 1. Januar 2023 in Kraft.

Edouard Jozan …

… wird Vertriebschef für Europa (Head of Distribution Europe). Er ist damit dort für den kompletten Vertrieb und den Kundenservice zuständig. Bisher war Jozan als „Head of Allianz Insurance Asset Management“ für das Geschäft mit den Mutter- und Schwestergesellschaften von AGI verantwortlich. Also auch mit dem Mutterkonzern Allianz.

Der Manager kam 2020 zu AGI, nachdem er zuvor bei Allianz-Gesellschaften in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA gearbeitet hatte. Barbara Rupf Bee, derzeit Chefin für die Region Europa, Nahost und Nordafrika (Emea), verlässt das Unternehmen zum Jahresende.

Malie Conway, …

… die seit 2020 den US-Vertrieb leitet, übernimmt eine neue Position als Leiterin „Global Clients & Growth Markets“. Das umfasst die Teams für globale Banken, globale Berater und das Geschäft von AGI in Schwellenländern. Conway kam 2016 zum Unternehmen, als es Rogge Global Partners übernahm. Denn dort war sie zu der Zeit Investmentchefin. Für ihre neue Aufgabe kehrt sie von New York nach London zurück.

Thomas Linker …

… wird neuer Vertriebschef in Deutschland und Österreich. Er löst Arne Tölsner ab, der sich neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens widmet. Derzeit ist Linker für den institutionellen Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Dach-Region) verantwortlich. Er ist seit 22 Jahren im Unternehmen und hat dabei Managementpositionen in der Geschäftsentwicklung ausgeübt.

autorAutor
Andreas

Andreas Harms

Andreas Harms ist seit Januar 2022 Redakteur bei der Pfefferminzia Medien GmbH.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort