Universa stellt Riester-TÜV aus

Die Universa hat den sogenannten Riester-TÜV ins Leben gerufen. Damit will der Versicherer sicherstellen, dass die staatliche Förderung nicht verloren geht.

|  Drucken

Jährlich überprüft die Universa 17 Kriterien für den Riester-TÜV. Dazu gehören etwa die Förderberechtigung, die Zulagen , Veränderungen im Beruf, beim Einkommen, bei der Familiensituation sowie beim Kindergeld. Sind alle Kriterien erfüllt, stellt der Kundenberater die Riester-TÜV-Plakette aus und vereinbart gleichzeitig einen Folgetermin zur nächsten Jahresuntersuchung.

Für Berater gibt es zum Riester-Prüfbericht weitere Hintergrundinfos und Formularhilfen, mit denen „Mängel“ schnell behoben und Änderungen beantragt werden können. Ziel des neuen Riester-TÜVs ist es, regelmäßig alle wichtigen Kriterien Schritt für Schritt durchzugehen, die Verträge an geänderte Lebenssituationen anzupassen und damit zu gewährleisten, dass alle staatlichen Förderungen voll ausgeschöpft werden.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen