Maklervertrieb der Bayerischen unter neuer Leitung

Seit 1. Januar 2014 hat die Bayerische einen neuen Chef für den Maklervertrieb.  Maximilian Buddecke hat den Posten übernommen.

| , aktualisiert um  Drucken

Bisher war Vertriebsvorstand Martin Gräfer übergangsweise dafür zuständig.

Buddecke ist seit 2003 in der Versicherungsbranche und seit 2006 bei der Bayerischen tätig.  Dort begann der heute 30-Jährige als Maklerbetreuer, stieg dann zum Key Accounter auf und leitete zuletzt das Makler-Dienstleistungs-Center. Letztere Aufgabe wird er zunächst neben seiner neuen Position weiterführen.

Pfefferminzia HIGHNOON