Private Krankenversicherung (PKV)› zur Themenübersicht

PKV-Experte Michael Eschner zum Versicherungsvertrieb der Zukunft „Es wird definitiv Gewinner und Verlierer geben“

Michael Eschner, Is-Protect
Michael Eschner, Is-Protect © Michael Eschner

Bis Robo-Berater bei hochwertigen Versicherungsprodukten, wie etwa einer privaten Krankenversicherung (PKV), vom Kunden akzeptiert werden, dürfte „noch einige Zeit vergehen“. Das meint Michael Eschner, Versicherungsmakler bei Is-Protect, im Interview mit Pfefferminzia. Der PKV-Experte wird auch auf dem Zukunftstag für Versicherungsprofis sprechen.

|  Drucken

Pfefferminzia: Herr Eschner, warum freuen Sie sich auf den „Zukunftstag für Versicherungsprofis“?

Ich freue mich besonders auf den Zukunftstag, da die Pfefferminzia als Veranstalter und die Speaker der Veranstaltung und deren Themen einen hochwertigen Informationsaustausch versprechen. Relevante Themen, die zukünftige, digitale Akquise,- Beratungs,- und Verwaltungsprozesse betreffen stehen im Mittelpunkt.

Courtage-Kürzungen, Robo-Berater allerorten und verschärfte Regeln – der Blick hinaus in die aktuelle Presse-Landschaft scheint für Makler keine guten Aussichten zu verheißen. Oder ist das eine verzerrte Sicht?

Es wird bei den Veränderungen die dem Versicherungsvertrieb bevorstehen definitiv Gewinner und Verlierer geben. Auf Courtagekürzungen, gerade wenn Sie gesetzlich initiiert sind, werden Vermittler kaum Einfluss nehmen können. Robo-Berater können aktuell auch vorteilhaft als „Assistenten“ der Berater eingesetzt werden. Bis Robo-Advice – gerade bei hochwertigen Versicherungsprodukten – die fachlich versierten, persönlichen Berater ersetzen können und vom Kunden auch akzeptiert werden, wird sicher noch einige Zeit vergehen.

Was sollten die anwesenden Makler im Idealfall aus Ihrem Vortrag mitnehmen?

Die Makler sollten von der gesamten Veranstaltung ein „Wissensupdate“ über kommende Veränderungen in der Versicherungsbranche und auch deren Chancen und Risiken mitnehmen. Vor allem aber Impulse und Ideen um diese Veränderungen motiviert für sich zu nutzen.

Michael Eschner ist seit 2012 Trainer und Referent und leitet Workshops und Schulungen zum Thema private Krankenversicherung (PKV). Seit 2016 ist Eschner in der Entwicklung des Beratungstools KVLexx für die PKV sowie in der Erstellung des PKV Beraterportals involviert. Zugleich ist Eschner Versicherungsmakler bei Is-Protect.

Eschner spricht am 26. September auf dem „Zukunftstag für Versicherungsprofis“ von Pfefferminzia in Hamburg. Hier geht es zur Anmeldung.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen