Zuhause

Schlagzeilen

Hausratversicherung Nur jeder Fünfte wählt Zusatzbaustein gegen Elementarschäden

Eine Hausratversicherung lässt sich mit Zusatz-Bausteinen ordentlich aufmöbeln. Ein wichtiger Schutz ist dabei der vor Elementarschäden. Trotz der steigenden Risiken durch Naturgefahren und die hohen Kosten, die dabei anfallen können, sichert sich aber nur jeder Fünfte ab. Und das, obwohl der Schutz im Vergleich zur Absicherung eines Fahrrads oder von Glasbruch vergleichsweise günstig ist. mehr...

Baufinanzierung Nur 5 von 21 Banken und Vermittlern beraten gut

Wer eine Immobilie kaufen will, braucht billiges Geld und gute Beratung. Doch auf den Bankberater können sich Bauherren und Wohnungskäufer oft nicht verlassen. Von 21 Banken und Kreditvermittlern schnitten im Praxistest des Magazins Finanztest 7 mit mangelhaft oder nur mit ausreichend ab. Nur 5 Kreditanbieter berieten gut. mehr...

Bauherrenhaftpflicht & Co. So sichern sich Bauherren richtig ab

Wer die Entscheidung trifft, sein Traumhaus selber zu bauen, der sollte sich auch um die richtige Absicherung kümmern. Bauherren haften persönlich – beispielsweise auch für Personenschäden oder Schäden am noch nicht vollendeten Neubau. Das kann ganz schön ins Geld gehen. Bauherren- und Bauleistungsversicherungen helfen hier. mehr...

Studie Hausratversicherungen werden unbeliebter

In den vergangenen zehn Jahren schrumpfte die Zahl der Hausratversicherungen in Deutschland um ganze 14 Prozentpunkte. Vor allem unter den Jüngeren sind entsprechende Tarife eher unbeliebt. Das zeigt eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Yougov. mehr...

Grafik Jeder fünfte Jugendliche ist Opfer von Cybermobbing

In Deutschland wird jeder fünfte Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren im Internet gemobbt oder beleidigt. Das zeigt eine aktuelle Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest. Von den 12- bis 13-Jährigen sind dabei 15 Prozent betroffen, unter den 18- bis 19- Jährigen sind es schon 24 Prozent. mehr...

Pfefferminzia HIGHNOON