Ludger Grothues war Finanzvorstand der LVM Versicherung. © LVM Versicherung
  • Von Karen Schmidt
  • 27.10.2023 um 13:51
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:45 Min

Der Finanzvorstand der LVM Versicherung, Ludger Grothues, ist am vergangenen Wochenende überraschend verstorben. Der 60-Jährige war seit 1999 bei dem Versicherer aktiv.

Ludger Grothues, Vorstand für Portfoliomanagement, Immobilien und Finanzdienstleistungen, verstarb am Sonntag, 22. Oktober 2023, überraschend nach kurzer, schwerer Krankheit. Das berichtet die LVM Versicherung. Den Bereich Immobilien wird bis auf weiteres kommissarisch Mathias Kleuker, Vorstandsvorsitzender der LVM, verantworten, für Finanzdienstleistungen und Portfoliomanagement übernimmt Vorstandsmitglied Rainer Wilmink.

„Wir sind bestürzt über den Tod unseres Kollegen Ludger Grothues. Er hat mit sicherem Urteilsvermögen und Weitblick die Entwicklung der LVM-Unternehmensgruppe entscheidend mitgestaltet“, sagt Mathias Kleuker. „Mit ihm verlieren wir einen loyalen Kollegen, einen engen Vertrauten und guten Freund. Seine bescheidene, liebenswerte und wertschätzende Art wird uns sehr fehlen. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen Kindern.“

Nach beruflichen Stationen bei großen Bankhäusern wechselte Grothues 1999 in die Abteilung Kapitalanlage/Portfoliomanagement der LVM Versicherung, deren Leitung er 2005 übernahm. Der studierte Bankfachwirt und Investmentanalyst wurde 2015 zum Generalbevollmächtigen der LVM Versicherung ernannt. Ein Jahr später folgte die Berufung in die Vorstände aller LVM-Gesellschaften.

Als Finanzvorstand führte Grothues die LVM verlässlich durch schwierige Kapitalmarktbedingungen. Der 60-Jährige sorgte ebenfalls für die nachhaltige Ausrichtung der LVM-Kapitalanlage. Dem Kapitalmarkt-Experten war es wichtig, verantwortungsvoll zu investieren, um die Transformation in eine nachhaltig wirtschaftende Gesellschaft zu fördern.

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort