Mathias Berg, Thinksurance © Thinksurance
  • Von Andreas Harms
  • 21.07.2023 um 11:17
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:35 Min

Das Insurtech Thinksurance hat einen neuen starken Mann. Bei Mathias Berg sollen in Sachen Vertrieb und Produktpartnerschaften künftig alle Fäden zusammenlaufen.

Die digitale Versicherungsplattform und -beratung Thinksurance richtet den Vertrieb unter der Leitung von Mathias Berg neu aus. Berg kam im November 2020 zu Thinksurance und arbeitet seitdem dort als Leiter Versicherungen (Chief Insurance Officer). In dieser Funktion verantwortete er die Partnerschaften mit Versicherern. Im Zuge des nun folgenden Umbaus übernimmt Berg den Kontakt zu Vertrieben, Pools, Verbünden, Großmaklern und Versicherungsmaklern.

Mit dem Neuaufbau wolle man den Kontakt zu Versicherern und Vertrieben zusammenfassen, heißt es von Thinksurance. Vertrieb und Betreuung der Partner kämen dann aus einer Hand.

Das Führungsteam von Mathias Berg umfasst zusätzlich die Thinksurance-Manager Matthias Christ als Vertriebschef und Vincent Foermer als Leiter fürs Partnermanagement. Christ ist bereits seit 2017 beim Unternehmen und Foermer seit 2021. Der frühere Vertriebschef Sven Schönfeld hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

autorAutor
Andreas

Andreas Harms

Andreas Harms schreibt seit 2005 als Journalist über Themen aus der Finanzwelt. Seit Januar 2022 ist er Redakteur bei der Pfefferminzia Medien GmbH.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort