versicherungsberatercheck.de gestartet Jetzt gezielt mit Empfehlungen aus dem Internet punkten

© Fotolia

Ein Startup aus Köln schickt sich an, das Thema Empfehlungsmarketing für Versicherungsvermittler auf eine neue Stufe der Qualität zu stellen: Die Website www.versicherungsberatercheck.de ist am 1. Februar 2017 an den Start gegangen und will diejenigen Vermittler fördern, die ihre Kunden qualifiziert und fair beraten.

| , aktualisiert am 01.03.2017 10:16  Drucken

Bewertungsportale sind im Internet in den vergangenen Jahren zum Trend geworden. Es gibt sie für alles Mögliche, auch in der Finanz- und Versicherungswelt haben sich schon einige davon einen Namen gemacht.

Doch versicherungsberatercheck.de ist mit seiner spitzen Zielgruppe anders als die Konkurrenz, erklärt Marketingleiter Sebastian Heithoff: „Die bereits bestehenden Bewertungsportale in unserem Segment integrieren entweder noch den umfangreichen Finanzbereich in ihr Schema oder bewerten Versicherungsprodukte oder ganze Gesellschaften und sind hierbei selbst als Vermittler tätig. Bei uns jedoch geht es um den einzelnen Berater selbst – um denjenigen, der den Kunden qualifiziert berät und ihn durch seine Qualifikation und seine Integrität als Kunden langfristig zu binden versteht.“

Von den 220.000 Versicherungsvermittlern in Deutschland würden sich sicher nicht alle dazu bereit erklären, von ihren Kunden Bewertungen zu empfangen, darüber ist sich auch das Team von versicherungsberatercheck im Klaren. Trotzdem ist man in Köln überzeugt, dass eine große Zahl von Vermittlern bereit sein wird, sich bewerten zu lassen.

„Diejenigen Vermittler, die sich stetig weiterbilden und ihre Kunden fair und zuvorkommend beraten, werden durch ihre positiven Bewertungen weitere Kunden gewinnen und qualifizierte Kontakte – Leads – generieren. Dadurch werden bei uns diejenigen Außendienstler belohnt, für die der Kunde mehr ist als eine bloße Abschlussprovision“, so der Marketingleiter. Hierzu passt es auch gut, dass auf den Beraterprofilen die Weiterbildungspunkte der Branchen-Initiative „gut beraten“ angezeigt werden können.

Weiterhin setzt versicherungsberatercheck auch auf klare Rahmenbedingungen für die Vermittler: Während bei zahlreichen Konkurrenzportalen die Kosten für qualifizierte Kundenkontakte (Leads) oft schwer kalkulierbar und/oder sehr teuer sind, setzt versicherungsberatercheck auf einen einzigen Jahresbeitrag, der alle Leistungen mit einbezieht.

Jedweder über die Website vermittelte Kontakt ist im Preis des Jahresbeitrags enthalten, wodurch der Vermittler im Premium-Profil 600 Euro netto bezahlt. Für den Preis von sechs bis drei Leads erhält der Vermittler somit ein Jahr lang alle Vorzüge der Website und kann sich mit seinen Fähigkeiten und Kompetenzen maximal präsentieren.

Ein besonderes Angebot für Leser von Pfefferminzia

Bei Buchung bis zum 30.4.2017 können Sie unter Anmerkungen das Codewort „Startfeuerwerk“ eintragen und erhalten das Profil Plus zum Sonderpreis von 99 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) und das Profil Premium für 198 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer).

>> Hier geht es zur Buchung.

Ziel von versicherungsberatercheck ist es, den Weg der Digitalisierung gemeinsam mit der Vermittlerschaft zu gehen. Kundenbewertungen sollen dabei als Chance verstanden werden, als ein Mittel, durch das sich gute Berater besser profilieren und zusätzliche Kunden gewinnen können. Hiervon ist man in Köln fest überzeugt.

Weitere Informationen gibt es auf www.versicherungsberatercheck.de und unter www.versicherungsberatercheck.de/blog.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen