Dirk Kopisch ist neu im Vorstand der DEVK Krankenversicherung. © DEVK
  • Von Hannah Dudeck
  • 22.05.2020 um 13:07
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 02:20 Min

Gleich vier Versicherungsgesellschaften melden Veränderungen im Vorstand. Beim Technologie- und Serviceanbieter xbAV steigt außerdem eine Mitarbeiterin auf und die Vema Genossenschaft stellt zwei neue Ansprechpartner im Vertrieb vor.

Wechsel im W&W-Vorstand

Der Aufsichtsrat der Wüstenrot & Württembergische (W&W) hat den bis 2021 laufenden Vertrag mit dem Vorsitzenden des Vorstands, Jürgen Junker, erneuert. Junker, der die Position seit 2017 innehat, soll nun bis 2026 im Amt bleiben.

Zudem gibt es einen Vorstandswechsel: Zum 1. September dieses Jahres wird Alexander Mayer in das Gremium berufen. Er folgt auf Michael Gutjahr, der sich nach 32 Jahren bei der W&W-Gruppe und ihren Vorläuferunternehmen, davon 21 Jahre als Mitglied des Vorstands, in den Ruhestand verabschiedet. Mayer ist seit 2019 Finanzvorstand der Württembergischen Versicherungen und seit 2015 Sprecher der Geschäftsführung von W&W Asset Management. Er werde nun zusätzlich im Vorstand von W&W das Ressort Kapitalanlagen und Rechnungswesen übernehmen, heißt es. Mayer ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und kam 2002 zur W&W-Gruppe.

Neben dem Vorstandsvorsitzenden wurden auch die Verträge mit weiteren Vorständen um fünf Jahre bis 2025 und 2026 verlängert. Dazu zählen W&W-Vorstand Jens Wieland, Wüstenrot-Vorstandsvorsitzender Bernd Hertweck und Württembergische-Vorstandsvorsitzender Thomas Bischof.

Nicole Battistini-Kohler steigt bei xbAV auf

Der Technologie- und Serviceanbieter xbAV hat Nicole Battistini-Kohler zur General-Rechtsberaterin ernannt. Damit verantworte sie nun alle Rechts- und Compliance-Themen, teilte das Unternehmen mit. Battistini-Kohler war vor zwei Jahren als Leiterin der Rechtsabteilung (Head of Legal) bei xbAV eingestiegen.

Zuvor war sie sechs Jahre Partnerin bei Taylor Wessing und davor als Rechtsanwältin in verschiedenen Wirtschaftskanzleien in München, Zürich und Basel tätig. Zuletzt leitete sie das Datenschutz-Team des US-Medizinkonzerns Davita in Deutschland.

Neue Vertriebsmitarbeiter bei Vema

Die Vema Genossenschaft hat zwei neue Vertriebsmitarbeiter. Seit dem 1. April ist Kai Westermann Ansprechpartner für Partner in Berlin und Neubrandenburg. Westermann ist ausgebildeter Versicherungskaufmann und war fünf Jahre als selbstständiger Versicherungs- und Immobilienmakler in Berlin tätig. Danach fungierte er als Maklerbetreuer bei der Ergo Gruppe.

Milena Kalb-Aytekin betreut seit dem 1. Mai das Gebiet Würzburg/Heilbronn. Kalb-Aytekin schloss nach der Ausbildung zur Versicherungskauffrau ein Studium zur geprüften Versicherungsfachwirtin ab und machte sich in dieser Zeit mit einem eigenen Maklerbüro selbstständig.

autorAutorin
Hannah

Hannah Dudeck

Hannah Dudeck arbeitet seit 1. April 2020 als freie Redakteurin für Pfefferminzia.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!