©
  • Von Redaktion
  • 02.03.2016 um 15:35
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:55 Min

Die Allianz holt sich einen alten Bekannten als neuen Leiter für den Bereich Bancassurance, Generali ernennt einen neuen Leiter für das Industriegeschäft und AMC erweitert seinen Beirat um zwei neue Mitglieder.

Wiswesser kehrt zurück zur Allianz

Rolf Wiswesser ist neuer Leiter Bancassurance bei der Allianz. Er berichtet an Joachim Müller, Vertriebsvorstand der Allianz.

Der 52-Jährige war bereits in der Zeit von 1996 bis 2006 in Hamburg und München in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb der Allianz tätig. Es folgten je fünf Jahre als Geschäftsführer der AWD Deutschland und als Vertriebsvorstand der Ergo.

Klebe wechselt zu Generali

Hans-Peter Klebe ist ab sofort neuer Leiter Global Corporate & Commercial (GC&C) bei Generali. Der 52-Jährige kommt von Axa, wo er als Leiter der Industriedirektion Süd tätig war. Parallel dazu war Klebe auch Mitglied der deutschen Geschäftsleitung für das Industriegeschäft. Davor war er ebenfalls bei Axa Leiter des Industrie- und Firmenkundengeschäfts für die Region Süd.

AMC mit zwei neuen Beiratsmitgliedern

Wolfgang Hanssmann, Marketing- und Vertriebsvorstand der Talanx, und Alexander Schrader, Geschäftsführer der DBB Vorsorgewerk, verstärken ab sofort den Beirat von AMC.

Der 53-jährige Hanssmann gehört seit März 2015 dem Vorstand der Talanx an. Er ist zudem Vertriebsvorstand der HDI Kundenservice und Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort