Starkregen hat in Deutschland zuletzt wieder für lokale Überschwemmungen gesorgt – so auch in Kelkheim. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt
  • Von Redaktion
  • 21.08.2020 um 10:39
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:25 Min

Nach Starkregen dringt in eine Apotheke in Kelkheim Wasser ein. Für Gewerbetreibende wie Apotheker ist das eine Katastrophe. Solche Schäden lassen sich aber im Vorfeld klein halten – wenn man gut vorbereitet ist, weiß der auf Apotheken spezialisierte Versicherungsmakler, Michael Jeinsen. Im Video-Interview gibt er Tipps, wie diese Vorbereitung aussehen kann.

Hier geht es zum Interview mit Michael Jeinsen, zertifizierter Berater Heilwesen, Pressesprecher der Medical Network Stiftung, Betreiber des Service- und Informationsportals für Heilberufe DenPhaMed.de sowie im Hauptberuf Spezial-Versicherungsmakler für Apotheker. 

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!