Die neue EU-Direktive IDD wird den Versicherungsvertrieb in Europa verändern. © dpa/picture alliance
  • Von Redaktion
  • 24.02.2016 um 20:32
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 07:10 Min

Ein neues Wortmonster geht durch Politik und Medien: Versicherungsvertriebsrichtlinie oder auch IDD. Was kommt mit dieser Direktive auf Vermittler von Versicherungen zu? Brechen nun gute oder schlechte Zeiten an? Unternehmensberater Peter Schmidt gibt in seinem Gastbeitrag Antworten.

Einzelkämpfer haben es noch schwerer

Diese weiteren Regulierungsmaßnahmen werden es den Einzelkämpfern noch schwerer machen. Die Gefahr wächst, dass Dokumentation und Aufklärungspflichten viele Vermittler in ihrem Arbeitszeitbudget so belasten, dass eine wirtschaftlich akzeptable Tätigkeit nicht mehr möglich ist. Dazu kommen die Probleme aus der Überalterung der Vermittlerschaft. Die Bereitschaft und Fähigkeit zur Veränderung und Anpassung dürfte Grenzen erreichen.

In meinen Beratungen für freie Vermittler bewerte ich diese Konstellation „Mehr Aufwand – Mehr Kosten – Weniger Ertrag – Weniger Zeit für Persönliches“ als Kulminationspunkt für eine Grundsatzentscheidung. Mittlere und größere Vermittlerbetriebe müssen den Workflow optimieren und für die Zukunft durch Investitionen fit machen. Einzelkämpfer, die gerne weiter in der Branche arbeiten wollen,  kommen um die Frage einer Kooperation nicht herum.

Kooperationen können Last verteilen

Besonders für die Einzelkämpfer und kleineren Unternehmen der Versicherungsvermittler bieten einige Serviceanbieter den Weg in die Zukunft. Marktrecherchen, Berechnung von Angeboten, Digitalisierung von Kundendaten, Archivierung der Beratungsdokumentation oder auch die Gestaltung von Homepages und Apps muss man nicht selbst machen.

In der richtigen und fairen Kooperation sind Wege möglich, die eine Konzentration auf die eigenen Stärken in der Kundenberatung möglich machen. Einige Impulse auf dem Weg zum profitablen Maklerbüro gebe ich den die Lesern dieser Kolumne zum 2. Augsburger Maklerkongress sowie in meinem Beitrag als Unternehmensberater im Rahmen der Expertentour der SDV 2016. Kommen Sie gerne mal vorbei und gestalten Sie für sich selbst „Gute Zeiten“ mit der neuen IDD.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!