Einkommenssteuer, Kindergeld, Rente Diese Gesetzesänderungen bringt das Jahr 2016

2016 gibt es wieder einiges Neues: So steigt beispielsweise das Kindergeld um sensationelle 2 Euro pro Kind.
2016 gibt es wieder einiges Neues: So steigt beispielsweise das Kindergeld um sensationelle 2 Euro pro Kind. © Getty Images

Der Grundfreibetrag der Einkommenssteuer steigt um 180 Euro. Für Freistellungsaufträge und Kindergeld wird künftig die Steuer-ID zur Pflicht. Und die Rente könnte um bis zu 5 Prozent angehoben werden. Das und noch viel mehr hat der Gesetzgeber für 2016 neu beschlossen. Die Änderungen im Detail lesen Sie hier.

|  Drucken
Welche gesetzlichen Änderungen im kommenden Jahr auf uns zukommen, hat das Unternehmer-Portal Impulse zusammengefasst. Was Sie jetzt wissen müssen, lesen Sie hier.
Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen