Konrad Schmidt, BBG; Rainer Demski, New Finance; Tobias Schmidt, F-Fex, und Klaus Liebig, VFM (v.l.). © BBG/New Finance/F-Fex/VFM
  • Von Karen Schmidt
  • 11.09.2020 um 07:40
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:05 Min

Die DKM findet dieses Jahr zum ersten Mal im Netz statt. Wie das Konzept konkret aussieht, erklären BBG-Chef, Konrad Schmidt, und New-Finance-Geschäftsführer, Rainer Demski. Tipps für den Statuswechsel vom Versicherungsvertreter zum Makler liefert Klaus Liebig von VFM. Und Fondsexperte Tobias Schmidt klärt über die Qualität von Fonds in Fondspolicen auf. Hören Sie gleich die neue Folge unseres Podcasts!

In dieser Woche stehen folgende Themen auf der Agenda:

Im Gespräch: Mit dem Oktober naht auch der Termin für die größte deutsche Versicherungsmesse DKM. Die wird es trotz Corona-Pandemie auch in diesem Jahr geben – allerdings digital, aber trotzdem persönlich, so das Versprechen der Veranstalter. Wie das Konzept aussieht, besprachen wir mit BBG-Chef Konrad Schmidt und New-Finance-Geschäftsführer Rainer Demski. Hier erfahren Sie mehr zur Messe: https://www.die-leitmesse.de

In den News der Woche geht es um die Frage, welches Vermögen die Deutschen im Laufe ihres Berufslebens bis zur Rente allein durch ihre Arbeitskraft erwirtschaften. Außerdem: Fast die Hälfte der Berufseinsteiger steuert bislang ohne private Altersvorsorge durch die noch junge Karriere.

Wer die Ausschließlichkeit hinter sich lassen und als Makler arbeiten will, sollte bei der Umstellung einiges beachten. Klaus Liebig, Geschäftsführer des Dienstleisters VFM, weiß, worauf es dabei ankommt. Im Interview für den Vertriebstipp der Woche gibt er Tipps, wie Wechselwillige das Vorhaben glatt über die Bühne bekommen.

Und in unserem Schwerpunktthema für den Monat September, die Altersvorsorge, sprechen wir mit Tobias Schmidt, Chef des digitalen Fondspolicenmanagers f-fex, darüber wie es um die Fondsqualität der hiesigen Fondspolicen bestellt ist – und welche Verantwortung der Makler bei der Empfehlung einer bestimmten Police trägt.

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!