VertriebVertrieb

Nach einem Neuzugang zum Neujahr verändert die Rechtsschutz-Tochter der Huk-Coburg zur Jahresmitte erneut ihren Vorstand. Nico Zachert und Michael Müller steigen ein, und Rainer Neckermann steigt im Herbst aus. mehr

Gut zwei Drittel der Deutschen wünschen sich beim Thema Versicherung ein persönliches Gespräch mit Vermittlern. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn es um komplexere Produkte wie Lebensversicherungen geht. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Gothaer hervor. mehr

Beim Digitalversicherer Element wächst die Führungsebene. Der Vorstand besteht nun nicht mehr aus zwei, sondern aus vier Mitgliedern. mehr

Moderne Fondspolicen bieten vielfältige Möglichkeiten und Anschlussprodukte für die Bezugsphase. Welche Kombination besonders attraktiv ist, erläutert Pfefferminzia. mehr

Der Finanzberatungskonzern Swiss Life Deutschland will sein Beratungsangebot hierzulande kräftig ausbauen. Die mehr als 770 bestehenden Standorte sollen in diesem Jahr um 70 neue Kundenbüros aufgestockt werden. Im Vorjahr wurden bereits 77 zusätzlich Anlaufstellen geschaffen. Der Ausbau erfolge „antizyklisch zum allgemeinen Markttrend“, so der Konzern. mehr

Die Versicherungsmesse DKM wird in diesem Jahr etwas früher stattfinden und enden. Los geht es schon am Dienstag, 24. Oktober, um 12 Uhr mit dem Messebetrieb. Das Branchenevent endet bereits am Abend des Mittwochs, 25. Oktober. Warum die Betreiber diesen Weg gehen, erfahren Sie hier. mehr

Dass es schwierig geworden ist, in Deutschland gutes Personal zu finden, dürfte nicht neu sein. Jetzt hat der Maklerpool Blau Direkt durchblicken lassen, wie er damit umgeht. Dabei spielen Estland und Polen eine Rolle. mehr

Versicherungsmakler und Finanzanlagenvermitter konnten ihren durchschnittlichen Gewinn im vergangenen Jahr kräftig steigern – von 64.100 Euro im Jahr 2021 auf rund 75.000 Euro im Folgejahr. Aber trotz des Plus von 17 Prozent sieht der Bundesverband Finanzdienstleistung AfW, der die Zahlen erhoben hatte, „keinen Anlass zum Jubel“. mehr

Walter Stöcker, Vertriebschef der Haftpflichtkasse, wird im Frühjahr 2024 in Rente gehen. Sein Nachfolger steht bereits fest und ist auch schon aktiv. mehr

    weitere schlagzeilen