V.l.: Torsten Mueller und Andrea Machost, beide Ökoworld-Vorstände, und Inter-Vorstand Michael Schillinger. © Ökoworld/Andreas Endermann/Inter
  • Von Karen Schmidt
  • 17.11.2023 um 06:03
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:40 Min

Wir sprechen mit Inter-Vertriebsvorstand Michael Schillinger über diverse Neuerungen bei der Inter. Die Vorstände Andrea Machost und Torsten Müller von Ökoworld skizzieren die Zukunft des Fondshauses. Im #Schmolltalk geht es um Rentenreformen und wir haben vier News der Woche für Sie.

Diese Themen haben wir in dieser Folge für Sie:

Aus der Redaktion (#Schmolltalk): Wir unterhalten uns über die gesetzliche Rente, die Reformideen der Wirtschaftsweisen und Aktuare.

Im Gespräch: Wir sprachen mit Michael Schillinger, Vertriebsvorstand der Inter, über die Zielgruppe der Human- und Zahnmediziner und das neue Karrieremodell der Inter.

In den News der Woche geht es um die Ängste der Deutschen. Mittelständler setzen zum Binden von Fachkräften verstärkt auf die bAV. Autofahrer werden zunehmend rücksichtslos. Und eine Umfrage des Versichererverbands GDV offenbart, dass Unternehmen ihre IT für sicherer halten als sie ist.

Lass mal reden: Und in unserem zweiten Interview sprechen wir mit zwei Vorstandsmitgliedern der Fondsgesellschaft Ökoworld über die Zukunft des Unternehmens.

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort