Strategie Talanx Deutschland übernimmt Finanzdienstleister FVB

Ist Vorstand Vertrieb und Marketing bei Talanx Deutschland: Wolfgang Hanssmann.
Ist Vorstand Vertrieb und Marketing bei Talanx Deutschland: Wolfgang Hanssmann. © HDI

Der Versicherer Talanx Deutschland hat die Gesellschaft für Finanz- und Versorgungsberatung (FVB) gekauft und übernommen. Das Unternehmen will so die persönliche Beratung verbessern.

|  Drucken

Talanx Deutschland hat die Gesellschaft für Finanz- und Versorgungsberatung (FVB) übernommen. Die mehr als 300 für den FVB tätigen Vermittler sollen den Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung ergänzen, bleiben dabei aber unabhängig wie zuvor.

Und auch die rund 100.000 Kunden sollen in ihrer Betreuung keine Veränderungen zu spüren bekommen, versichert Wolfgang Hanssmann, Vorstand Vertrieb und Marketing bei Talanx Deutschland.

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen