Rolf Wiswesser © Allianz
  • Von Redaktion
  • 11.05.2016 um 17:50
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:20 Min

Der Aufsichtsrat der Allianz hat Rolf Wiswesser in den Vorstand berufen. Dort wird er das Maklergeschäft in der Schaden- und Unfallversicherung in Deutschland verantworten.

Rolf Wiswesser folgt auf Markus Hofmann, der die Allianz verlässt, um laut Presseberichten bei der Ergo in Düsseldorf anzufangen.

Zuletzt war Wiswesser Leiter Bancassurance bei der Allianz. Davor war der 52-Jährige bereits in der Zeit von 1996 bis 2006 in Hamburg und München in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb der Allianz tätig. Es folgten je fünf Jahre als Geschäftsführer der AWD Deutschland und als Vertriebsvorstand der Ergo.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort