Gewerbeversicherung

Heilberufe wie Physiotherapeut, Podologe oder Chiropraktiker sind nicht nur sehr anspruchsvoll. Sie bergen auch hohe Risiken. Schon kleine Behandlungsfehler können schwerwiegende Auswirkungen auf die Gesundheit der Patienten haben. Schnell sind Heilberufler in der Haftung, eine gute Absicherung gegen Personen- und Vermögensschäden ist darum unerlässlich. Lesen Sie hier, wie Sie sich richtig schützen. mehr

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen leiden oft unter einer schlechten Zahlungsmoral ihrer Kunden. Viele bezahlen Rechnungen zu spät oder manchmal gar nicht. Wir erklären, wie Selbstständige an ihr Geld kommen. mehr

Die IT-Sicherheitslage in Deutschland bleibt angespannt. Das meldet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Besonders gefährlich sei das Schadprogramm Emotet. Verschärft werde die Situation auch durch die Corona-Krise. mehr

Unternehmer und ihre Versicherungsmakler kennen Risiken des täglichen Geschäfts, doch gerade bei der Gewerbeversicherung übersehen sie auch viele Risiken. So jedenfalls empfindet das Gewerbekundenmakler Achim Finke, Geschäftsführer der Düsseldorfer Makler- und Consultingfirma con4b. aus Düsseldorf. Mit Pfefferminzia spricht er über die zahlreichen unberücksichtigten Gefahren und ihren Versicherungsschutz. mehr

Die Corona-Pandemie stellt die Gewerbeversicherer vor große Probleme. Durch den staatlich verordneten Lockdown sei es in der Betriebsschließungsversicherung zu einem Totalschaden bei 100 Prozent der Unternehmen gekommen. Das sei privatwirtschaftlich nicht zu stemmen, warnt die Deutsche Aktuarvereinigung. Ein Umdenken müsse her. mehr

Selbstständige müssen viele Themen rund um die Absicherung ihres Geschäfts und die eigene Vorsorge im Fokus haben. Je nach Branche kommen auch speziellere Gefahren auf ein Unternehmen zu. Wir stellen die 7 wichtigsten Versicherungen für Betriebe vor. mehr

Gründen ohne Risiko: Über die Hälfte aller Existenz-Gründungen findet mittlerweile in Form einer nebenberuflichen Selbstständigkeit statt. Ein Modell, das gerade jetzt in der Corona-Krise Sicherheit geben kann. Welche Regeln für ein Nebengewerbe gelten, erfahren Sie hier. mehr

Im Betriebsschließungs-Streit mit seiner Versicherung um Lockdown-Zahlungen ist Starkoch Nelson Müller jetzt vor dem Landgericht Essen gescheitert. Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung. Es gehe um eine Summe von 360.000 Euro. mehr

In der komplexen Welt der Transportversicherungen bevorzugen Makler neben Produkten von drei Versicherern die Deckungskonzepte der Maklergenossenschaft Vema. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Befragung der Vema unter ihren Mitgliedern und Partnern. mehr

Die Corona-Pandemie hat auch den Vermittlern das Geschäft erschwert. Der Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler (BDVM) kann aber Hoffnung verbreiten: Trotz einiger Einbußen seien die Makler doch „sehr robust“ durch die Krise gekommen, wie eine Mitgliederbefragung ergab. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!