Gewerbeversicherung

Die Allianz muss im Prozess um Zahlungen aus der Betriebsschließungsversicherung (BSV), die Corona-geschädigte Wirte in München einfordern, mit einer „krachenden Niederlage“ rechnen. Laut eines Medienberichts ist die zuständige Richterin verärgert darüber, dass die Anwälte des Versicherers bestreiten, dass es sich bei der Zwangsschließung im Frühjahr um eine behördliche Anordnung handelte. mehr

Jede private Lebensphase verlangt eine andere Absicherung. Unternehmer müssen dabei noch weiterdenken. Denn auch ihre Firma und damit ihre Einkommensquelle muss in die Überlegungen einbezogen werden. Viele Fragen sind dabei zu berücksichtigen. mehr

Das emissionsfreie Fahren ist den kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland wichtig. Die praktische Umsetzung geht jedoch nur langsam vor sich. Das hat eine Umfrage im Auftrag der Gothaer Versicherung ergeben. Während von den größeren Mittelständlern bereits jeder zweite E-Fahrzeuge auf dem Hof stehen hat oder eine Anschaffung plant, hinken kleinere Betriebe deutlich hinterher. mehr

Wie geht die sich immer weiter digitalisierende Gesellschaft und Wirtschaft mit den Bedrohungen durch Cyber-Risiken um? Und warum sollten gerade Ärzte, Anwälte und Unternehmer sich mit dem Thema befassen? Ein Gespräch zwischen Hans-Peter Schwintowski, Professor für Versicherungsrecht an der Humboldt Universität zu Berlin, und Mike Amelang, Versicherungsmakler und Co-Gründer von Cyberassistance.de. mehr

Viele Selbstständige fragen sich, worin eigentlich der Unterschied zwischen einer Betriebshaftpflicht- und einer Berufshaftpflichtversicherung besteht. Obwohl beides ähnlich klingt und die Leistungen sehr ähnlich ausfallen, gibt es doch wichtige Unterschiede. mehr

Unternehmer müssen ihre Interessen gelegentlich auch vor Gericht durchsetzen. Wer nicht auf den mitunter hohen Anwaltskosten sitzen bleiben möchte, kommt um eine Firmenrechtsschutzversicherung nicht herum. mehr

Immer wieder ist dieser Tage in der Presse zu lesen, dass die Preise für Industrieversicherungen anziehen und es zunehmend schwierig ist, für feuergefährdete Betriebe Versicherungsschutz zu bekommen – allen voran für die Recycling-Branche. Ist dem wirklich so? Die Vorstände des Hamburger Spezialversicherer Hübener, Dietmar Linde und Nico Hübener, sprechen in ihrem Gastkommentar Klartext. mehr

In seinem diesjährigen Marktreport hat sich das Beratungsunternehmen Aon unter anderem mit der Zukunft der Industrieversicherung beschäftigt. Das Ergebnis: Seit Jahren steigen die Preise und Ausschlüsse, während die Kapazitäten sinken – und eine Ende ist nicht in Sicht. Die Studienautoren sprechen von „radikalen“ Einschnitten für Industriekunden. mehr

Zu welchen Versicherungen haben die Bundesbürger im zweiten Quartal die häufigsten Suchen bei Google gestartet? Das zeigt eine aktuelle Analyse der Digitalagentur Mediaworx. Deutlich wird dabei: Die Corona-Pandemie hatte auch hier deutliche Auswirkungen. mehr

Im Streit darum, ob und wann Versicherer für coronabedingte Betriebsschließungen einstehen müssen, herrscht aktuell eine Art Innehalten – im Verlauf des Septembers sind weitere Urteile zu erwarten. Der Hamburger Fachanwalt Stephan Michaelis fasst in seinem Gastbeitrag zusammen, was Makler zum aktuellen Stand beim Thema Betriebsschließungsversicherungen (BSV) wissen müssen. mehr

    weitere schlagzeilen

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!