Vorsorge

Schlagzeilen

[TOPNEWS]  Rating Das sind die besten Anbieter von Privatrenten

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat zum zehnten Mal in Folge private Rentenversicherungen untersucht. 148 Tarife von 53 Anbietern der Kategorien klassisch, Klassik Plus, Index, fondsgebunden mit und ohne Garantien sowie Comfort haben sich die Analysten vorgenommen. Wer dabei gut abschneidet, erfahren Sie hier. mehr...

Umfrage Immer weniger Deutsche halten Reichtum für erreichbar und erstrebenswert

Die Deutschen streben immer weniger danach, ein hohes Vermögen aufzubauen. 55 Prozent der Bundesbürger geben an, dass sie reich sein für sehr oder eher erstrebenswert halten. Das ist ein Rückgang von mehr als zehn Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr und 15 Prozentpunkten gegenüber 2017 – und wohl auch mit Resignation zu erklären, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr...

Grafik Nur 17 Prozent der Deutschen wissen, was ein ETF ist

ETF, was war das noch? 73 Prozent der Deutschen wissen mit dem Kürzel, das für „Exchange Traded Funds“ steht, nichts anzufangen. Das zeigt eine Yougov-Umfrage auf die der Lebensversicherer LV 1871 verweist. Dabei stellen die börsengehandelten Indexfonds, die die Wertentwicklung eines Index wie dem Dax abbilden, schon heute ein Schwergewicht in Fondspolicen dar. mehr...

Nachhaltigkeit im Beratungsgespräch „Kunde muss nicht zwischen gutem Gewissen und Rendite entscheiden“

Die Debatten über Klimawandel, Plastikmüll-Schwemme und umstrittene Waffenexporte in Krisenregionen wirkt sich zunehmend auch auf die Versicherungswirtschaft aus. „Viele unserer Geschäftspartner berichten uns, dass das Thema Nachhaltigkeit in ihren Kundengesprächen immer wichtiger wird“, sagt Jens Göhner, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing Vorsorge und Investment bei der Stuttgarter Versicherung. Wie der Versicherer damit umgeht, sagt er im Interview mit Pfefferminzia. mehr...

Grafik Junge Menschen wollen Finanzwissen zum Schulstoff machen

Junge Menschen in Deutschland haben nur ein geringes Vertrauen in ihre eigene Finanzkompetenz: Nur sieben Prozent der 16- bis 25-Jährige bewerten diese mit „gut“ oder „sehr gut“ ein – nur gut halb so viele wie unter älteren Mitbürgern, wie die Studie „W² Jugend-Finanzmonitor“ der Wirtschaftsauskunftei Schufa zeigt. Kein Wunder also, dass 90 Prozent der jungen Menschen der Meinung sind, dass sich die Schulen stärker um Finanzthemen kümmern sollten. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Durchblick – der zweite Zukunftstag für Versicherungsprofis fand dieses Mal am 21. Mai in Köln statt. Hoch über den Dächern der Rhein-Metropole tauschten sich rund 100 Teilnehmer mit namhaften Referenten und Ausstellern über Zukunftsthemen in der Assekuranz aus. Verschaffen Sie sich hier einen Eindruck von der Veranstaltung.

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen