Assekuranz der Zukunft› zur Themenübersicht

Zu viel Nähe, zu viel Beratung? "Makler sollten zielgruppenorientiert beraten und einen Mehrwert schaffen"

Transparenz, digitales Monitoring, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis oder doch eher eine vertrauensvolle Zusammenarbeit? Anhand unterschiedlicher Zielgruppen hat Sinnökonom Bernd Ankenbrand, Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, untersucht, worauf Kunden im Beratungsgespräch und in der Beziehung zu ihrem Makler wirklich Wert legen.

| , aktualisiert am 22.03.2018 08:39
Vorsorgen mal anders
Werbung

Wer spart, denkt oftmals an Tagesgeldkonten, Aktieninvestments oder gar Sparschweine. Doch man kann auch anders vorsorgen: indem man die eigene Person zur Marke macht. Das kann natürlich nicht jeder.

Lesen Sie hier wie Christiano Ronaldo es seit dem Kindheitsalter perfektioniert hat, in sich selbst zu investieren - und damit die beste Vorsorge für die eigene Zukunft zu treffen.

Offizielle Stellungnahme zu den Brexit-Plänen
Lohnlücke zwischen Frauen- und Männerfußball: Topgehälter versus Hungerlohn
Strategische Partnerschaft mit Phoenix
Der GARS – Rückblick und Ausblick