Digidor-Geschäftsführer Wolfram Lefèvre, Digitalexperte Robin Kiera und Rechtsanwalt Stephan Michaelis (v.l.). © Digidor/Digitalscouting/Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte
  • Von Karen Schmidt
  • 12.02.2021 um 08:23
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:45 Min

Dieses Mal: Digidor-Geschäftsführer Wolfram Lefèvre erklärt, wie Vertriebsmarketing bei der Kundengewinnung und -bindung hilft. Im Rechtstipp geht Stephan Michaelis auf die Spargelfeld-Entscheidung ein. Und Digitalexperte Robin Kiera teilt seine Erfahrungen mit dem Kurz-Video-Portal TikTok.

Diese Themen haben wir dieses Mal für Sie:

Im Gespräch: Wir sprechen mit Digidor-Geschäftsführer Wolfram Lefèvre darüber, wie Makler dank automatisiertem Vertriebsmarketing digital und effizient zu mehr Neukunden und zufriedeneren Bestandskunden kommen können.

In den News der Woche geht um einen neuen Anlauf des Bundesfinanzministeriums in Sachen Provisionsdeckel. Und eine Umfrage offenbart, dass bei einer Beitragserhöhung in der Krankenversicherung etwas mehr Kommunikation dabei helfen könnte, drohende Wechsel zu vermeiden.

Im Rechtstipp der Woche geht der Hamburger Rechtsanwalt Stephan Michaelis auf die sogenannte Spargelfeld-Entscheidung ein. Weitere interessante Rechtstipps von Herrn Michaelis finden Sie in der kostenlosen Anwendung Appriori.

Und für unser Schwerpunktthema für den Monat Februar, Social Media, haben wir uns mit dem Digitalexperten Robin Kiera über das Kurz-Video-Portal TikTok unterhalten.

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!