Studie 70 Prozent der Versicherungskunden erwarten Assistance-Leistungen

Rentner sitzen zusammen in einem Altersheim in Berlin: Besonders bei Senioren-Assistance sieht die Versicherungsbranche Potenzial.
Rentner sitzen zusammen in einem Altersheim in Berlin: Besonders bei Senioren-Assistance sieht die Versicherungsbranche Potenzial. © Getty Images

Die Mehrzahl der Versicherungsunternehmen hat bereits erkannt, dass Assistance-Leistungen für den Vertrieb ihrer Produkte wichtig sind – 82 Prozent sehen das so, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Mittlerweile schließt sich dem auch fast jeder zweite Kunde an und sagt, solche Service-Leistungen seien bedeutend für den Abschluss eines Vertrags.

| , aktualisiert um 10:58  Drucken

82 Prozent der deutschen Versicherungsunternehmen sehen Assistance-Leistungen als wichtig für den Vertrieb an. Aus gutem Grund: 48 Prozent der Bundesbürger messen ihnen eine hohe Bedeutung beim Abschluss eines Versicherungsvertrags zu, wie Ergebnisse des diesjährigen Assistance-Barometers der Europe Assistance Gruppe zeigen. Für die Studie haben Marktforscher sowohl Endkunden und Vermittler als auch Versicherer befragt.

Das Angebot solcher Leistungen lohnt sich für die Unternehmen: 72 Prozent der Deutschen würden laut Studie etwa für die Reise-Assistance-Leistung einen Unkostenbeitrag bis 15 Euro akzeptieren, 37 Prozent wären sogar zu einer Zahlung von über 15 Euro bereit. Gerade Senioren-Assistance-Leistungen schätzen 80 Prozent der Deutschen als wichtig oder gar sehr wichtig ein.

Versicherungsunternehmen reagieren auf Kundenwünsche

Ebenso viele Versicherungsunternehmen (80 Prozent) messen Assistance-Leistungen eine hohe bis sehr hohe Bedeutung bei. Keines der befragten Unternehmen sieht sie als bedeutungslos, 20 Prozent sehen allerdings noch eine eher geringe Bedeutung.

87 Prozent der befragten Unternehmen erkennen in Assistance-Leistungen ein geeignetes Instrument zur Steigerung der Kundenzufriedenheit, während 72 Prozent ein gutes Mittel zur effizienten Schadensteuerung und 78 Prozent in ihnen ein Instrument zur Image-Verbesserung erkennen.

Vermittler nutzen Assistance als Türöffner

Und auch die Vermittler sehen das so: 78 Prozent von ihnen erkennen die Bedeutung von Assistance-Leistungen und 71 Prozent glauben, dass diese in den kommenden Jahren noch steigen wird. Sie sehen die Service-Leistungen vor allem als effektives Instrument der Neukundengewinnung und als Türöffner. Auch hier kristallisiert sich ein deutlicher Trend in Richtung Senioren-Assistance heraus.

Pfefferminzia HIGHNOON