Serie, Letzter Teil: Erfolgreiche Selbstvermarktung So verbinden Sie Video und Elevator Pitch und generieren damit neues Geschäft

Eine Video Biz Card ist ein 30 Sekunden langer Imagefilm eines Maklers.
Eine Video Biz Card ist ein 30 Sekunden langer Imagefilm eines Maklers. © Screenshot

Nachdem wir Ihnen bisher die Vorteile eines Elevator Pitches sowie von Videos auf Facebook präsentiert haben, geht es heute darum, diese beiden Themen miteinander zu verbinden.

| , aktualisiert um 10:31  Drucken
Verbindet man Elevator Pitch und Video, hat man einen kurzen Image-Film, den man zum Beispiel auf der eigenen Fanpage einbinden kann. Da sich die Videos auf Facebook inzwischen selbst abspielen, würde bei jedem Aufruf der Seite automatisch jeder Besucher mit den eigenen Leistungen erreicht – eine neue Idee zur Kundenansprache, die es bislang noch nicht gibt.

Dabei sollte man auf eine hochwertige Präsentation achten. Selbstgedrehte Videos, die auch so aussehen, sollte man dazu nicht nutzen. Der Inhalt dreht sich um Ihr Unternehmen und sollte dementsprechend aufbereitet werden.

Sie wollen sich selbst an einem Elevator Pitch versuchen und diesen Mini-Film als Videosignatur in Emails, auf Ihrer Web- und Facebook-Seite verwenden? Pfefferminzia hilft Ihnen dabei. Hier geht es zu unserem Angebot für eine Video Biz Card.

Wenn Sie nun auf den Geschmack gekommen sind, zeigen wir Ihnen in fünf Schritten, wie Sie schnell und einfach Sie über diese Art der Kundenansprache Leads generieren können.

1.    Video bei Facebook hochladen: Dazu gehen Sie einfach auf Ihre Fanpage, klicken in das Feld für Text und laden das Video genauso wie ein Foto hoch.
2.    Werbeanzeigenmanager aufrufen: Anschließend rufen Sie den Werbeanzeigenmanager auf und geben dort die Daten Ihrer Kunden ein. Anhand der Einstellungen, können Sie Ihre Klientel genau selektieren.
3.    Budget festlegen: Je nachdem in welchem Umfang Sie werben möchten, können Sie Ihr Budget definieren. Rechts am Rand steht, welche Reichweite Sie mindestens und maximal erzeugen können.
4.    Werbeanzeige zur Prüfung einreichen: Mit dem Klick auf den Button OK beginnt die Prüfung von Facebook, ob die Anzeige zugelassen ist.
5.    Monitoring: Anschließend sollten Sie beobachten, ob Ihre Kosten im Verhältnis zu Ihrem Appell im Elevator Pitch in Einklang stehen.
Pfefferminzia HIGHNOON