Rolf Schünemann Vertriebsvorstand verlässt LV 1871

Rolf Schünemann
Rolf Schünemann © LV 1871

Rolf Schünemann, langjähriger Vertriebsvorstand der LV 1871, hat den Versicherer in gegenseitigem Einvernehmen verlassen. Sein vorübergehender Nachfolger steht bereits fest.

|  Drucken
Rolf Schünemann war seit 1. Februar 2010 Vorstandsmitglied der LV 1871 und leitete dort den Vertrieb. Damit ist nun Schluss. Schünemann hat das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen verlassen, heißt es in einer kurzen Stellungnahme auf der Internetseite der LV 1871.

Einen vorübergehenden Nachfolger gibt es bereits. Vorstandssprecher Wolfgang Reichel übernimmt bis auf Weiteres die Verantwortung für den Vertrieb.
Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen