IVFP-Geschäftsführer Michael Hauer (links) und Ideal-Chef Rainer M. Jacobus. © IVFP/Ideal
  • Von Karen Schmidt
  • 10.12.2021 um 09:24
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:40 Min

Rainer M. Jacobus, Chef der Ideal Versicherung, erklärt, wie er die künftigen Entwicklungen aus dem politischen Berlin beurteilt – inklusive der Personalie Karl Lauterbach; IVFP-Geschäftsführer Michael Hauer geht auf die problematisch hohe Inflation ein – und wir haben vier News der Woche für Sie.

Diese Themen haben wir in dieser Woche für Sie:

Im Gespräch: Wir sprachen mit Rainer M. Jacobus über die Lage der Lebensversicherung in Deutschland, darüber, was der vorweihnachtliche Regierungswechsel der Versicherungsbranche bescheren könnte – und was er zur Berufung Karl Lauterbachs zum neuen Bundesgesundheitsminister sagt.

In den News der Woche beklagt der Versicherungsverband GDV einen Werteverfall bei den staatlichen Riester-Zulagen, das Vergleichsportal Check24 hat eine Abmahnung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg kassiert, die deutsche Rentenversicherung warnt vor Liquiditätsengpässen, und eine Umfrage zeigt, dass Kunden eine Online-Beratung offensichtlich mehr schätzen, als die Vermittler selbst.

Und für unser Schwerpunktthema für den Monat Dezember, „Rücklick/Ausblick“ sprachen wir mit IVFP-Geschäftsführer Michael Hauer über die hohe Inflation und wie man vorausschauend seine Altersvorsorge inflationssicher aufstellen kann.

autorAutorin
Karen

Karen Schmidt

Karen Schmidt ist seit Gründung von Pfefferminzia im Jahr 2013 Chefredakteurin des Mediums.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!