Porträts und Persönlichkeiten Personalien der Woche

Bei der Gothaer, der Neuen Leben und der SDK-Gruppe gibt es Wechsel in den Führungsetagen der Unternehmen.

04.04.2017 11:44  Drucken

Gothaer Allgemeine bekommt neuen Vorstandsvorsitzenden

Seit dem 1. April ist Christopher Lohmann Mitglied des Vorstands der Gothaer Versicherungsbank und der Gothaer Finanzholding.

Zum 1. Mai wird er zudem den Posten des Vorstandsvorsitzenden der Gothaer Allgemeinen übernehmen. Er folgt auf Thomas Leicht, der sich nach 30-jähriger Tätigkeit in der Versicherungsbranche nun anderen Themen widmen will. 19 Jahre davon war er in Vorstand der Gothaer tätig.

In der Vergangenheit war Lohmann bei der Allianz tätig – unter anderem im Vorstand und mit einem Fokus auf Sach- und Schadenversicherungen. So leitete er zwei Jahre lang das Vorstandsbüro der Allianz SE, später auch die Betriebsstätte in Köln. Seit 2013 war Lohmann Geschäftsführer der Allianz Global Corporate & Specialty SE.

Wechsel der Generalbevollmächtigten bei den Neue Leben Versicherungen

Holm Diez ist seit 1. April 2017 neuer Generalbevollmächtigter der Neuen Leben. Er verantwortet dort die Bereiche Marketing und Vertrieb. Gleichzeitig wird Diez den Ausbau der digitalen Vertriebsunterstützung für Sparkassen vorantreiben.

Diez tritt damit die Nachfolge von Sebastian Greif an, der bereits zum 31. Dezember 2016 aus den Vorständen des Unternehmens ausschied.

Holm Diez war zuvor bei der VBMP Unternehmensberatung tätig. Später wechselte er zur Sparkasse Bremen, wo er zunächst als Geschäftsführer der Nordwestfinanz und Direktor für das Vertriebsmanagement tätig war. Gleichzeitig leitete er als Geschäftsführer der S Mobile Finanzberatung den mobilen Vertrieb für Privat- und Firmenkunden. Zuletzt war er für das Immobiliengeschäft der Sparkasse Bremen Immobilien und der Sparkasse Hausverwaltung zuständig.

Neues Vorstandmitglied bei der SDK-Gruppe

Olaf Axel Engemann wird zum 1. Juli 2017 Vorstand für Marketing und Vertrieb bei der Süddeutschen Krankenversicherung, der Süddeutschen Lebensversicherung und der Süddeutschen Allgemeinen Versicherung.

Seit fast 25 Jahren arbeitet Engemann nun in der Versicherungsbranche – davon 13 Jahre im Generali Konzern, in den vergangenen drei Jahren als Bereichsvorstand für die unabhängigen Vertriebspartner der Generali in Deutschland sowie parallel seit einem Jahr als Generalbevollmächtigter für den Vertrieb Deutschland der Dialog Lebensversicherung.

Der SDK-Vorstand setzt sich also bald zusammen aus Ralf Kantak (Vorsitzender), Olaf Axel Engemann (Vertriebsvorstand) und Benno Schmeing (Betriebsvorstand).

Pfefferminzia HIGHNOON