Ist der Pflegebotschafter der Allianz: Schauspieler Dieter Hallervorden. © dpa/picture alliance
  • Von Juliana Demski
  • 01.03.2019 um 02:26
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:45 Min

Im März startet die Allianz gemeinsam mit der Bild-Mediengruppe eine Kampagne zum Thema Pflegeversicherung. Als sogenannter Pflegebotschafter darf auch ein bekanntes Gesicht nicht fehlen: Diese Rolle übernimmt nun Schauspieler Dieter Hallervorden.

Man kennt ihn aus Filmen wie „Honig im Kopf“ oder „Sein letztes Rennen“ – Schauspieler Dieter Hallervorden. In den kommenden Wochen stehen auf seinem Terminkalender auch Termine in der Versicherungswelt, denn er ist das Gesicht einer neuen Kampagne der Allianz und der Bild-Mediengruppe. Das Thema: die private Pflegezusatzversicherung.

Im Rahmen der Werbeaktion wird Hallervorden den gesamten März über in Digital- und Print-Medien des Springer Verlags und der Funke Mediengruppe für die Pflegevorsorge und die privaten Pflegeversicherungen der Allianz werben. 

In einem ersten Werbevideo auf Instagram und Youtube klingt das so:

„Das Leben besteht ja nicht nur aus Sonnenschein. Es gibt eben keinen wunderschönen Regenbogen ohne Regen“, so Hallervorden. Und weiter: „Wenn es in Ihrem Leben auch mal irgendwie nicht so gerade himmelhochjauchzend zugehen sollte, weil Sie plötzlich auf Pflege angewiesen sind, dann gibt es eine Möglichkeit.“

Die zusätzliche Pflegeversicherung könne die „dunklen Wolken mit einem Lichtstrahl aus Hilfsbereitschaft vertreiben.“ Sein Appell im Video: „Besser vorsorgen als hinterherhinken.“

autorAutor
Juliana

Juliana Demski

Juliana Demski ist Werksstudentin bei Pfefferminzia und unterstützt die Redaktion in der täglichen Berichterstattung.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!