Thilo Schumacher: Der 42-Jährige ist nun Vertriebsvorstand der Axa. © Axa
  • Von
  • 15.02.2018 um 14:13
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:30 Min

Thilo Schumacher ist neuer Chef des Vertriebsressorts der Axa. Bisher hatte der 42-Jährige diesen Posten nur kommissarisch inne.

Mit sofortiger Wirkung ist Thilo Schumacher neuer Vertriebsvorstand der Axa. Der 42-Jährige übte diese Funktion zunächst nur kommissarisch aus. Im September 2017 wurde bekannt, dass Axa-Vertriebsvorstand Jens Hasselbächer zur R+V wechseln wird.

Mehr zum ThemaMehr zum Thema
Einer geht, einer kommt und noch mehr

Das ändert sich im Axa-Vorstand

In Sachen Altersvorsorge läuft es einfach nicht rund

Trotzt sinkender Renten – immer weniger Deutsche sorgen vor

Die Aufgaben des Vertriebschefs übernimmt Schumacher zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorstand der Axa Krankenversicherung.

Schumacher ist seit 2012 Vorstand der Axa Deutschland, zunächst für das Ressort Strategie und Organisation, seit Anfang 2015 für die Krankenversicherung.

Der promovierte Betriebswirt stieg 2006 bei Axa Deutschland im Vertriebsressort ein und leitete von 2010 bis 2012 den Exklusiv-Vertrieb.

autorAutor

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!