Neuer Name Athene wird zu Athora Lebensversicherung

Die Athene Lebensversicherung, die sich auf die Verwaltung von Beständen fokussiert hat, benennt sich um. Sie heißt ab sofort Athora Lebensversicherung.

|  Drucken

Die Athene Lebensversicherung heißt ab sofort Athora Lebensversicherung. Die Namensänderung sei Teil einer umfassenden Umbenennung aller Tochtergesellschaften der Athora Holding, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. „Wir schaffen eine neue Marke im europäischen Versicherungssektor, welche die verschiedenen Geschäftstätigkeiten von Athora unter einem Dach vereint“, sagt Christian Thimann, Geschäftsführer von Athora Deutschland.

Athora ist ein Anbieter, dessen Schwerpunkt auf der Verwaltung von Versicherungsprodukten liegt. Im Januar 2015 kaufte die auf den Bermudas ansässige Athene Holding beispielsweise die Deutschland-Tochter von Delta Lloyd.

Im April dieses Jahr gab das Unternehmen bekannt, mit dem Kauf der Generali Belgium nun auch in den belgischen Markt einzusteigen.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen