Maklerverträge Dafür kann ein Vermittler Servicegebühren in Rechnung stellen

Rechtsanwalt Jens Reichow erklärt, für welche Leistungen Versicherungsmakler ihren Kunden eine Servicegebühr in Rechnung stellen können.
Rechtsanwalt Jens Reichow erklärt, für welche Leistungen Versicherungsmakler ihren Kunden eine Servicegebühr in Rechnung stellen können. © Kanzlei Joehnke & Reichow

Immer mehr Versicherungsvermittler nutzen gemischte Vergütungsmodelle: Neben der Provision erhalten sie für bestimmte Leistungen von ihren Kunden ein Honorar. Wofür Makler eine Servicegebühr in Rechnung stellen können, welche Klauseln ein Maklervertrag enthalten darf und wie hoch durchschnittliche Servicegebühren ausfallen, steht hier.

|  Drucken
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen