Armin Christofori ist Vorstandssprecher der SDV. © SDV
  • Von Manila Klafack
  • 06.03.2018 um 09:39, aktualisiert am 06.03.2018 um 05:37
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:30 Min

Die Finmap AG greift ab sofort auf die Services der SDV Servicepartner der Versicherungsmakler zurück. Dabei geht es unter anderem um die Bestandsbetreuung. Hier erfahren Sie die Details.

Künftig wickelt die SDV Servicepartner der Versicherungsmakler direkt das Neugeschäft im Versicherungs- und Bausparbereich der Finmap ab und die übernimmt die Bestandsbetreuung. Die Augsburger SDV wird damit 31.217 Kunden und 92.927 Verträge der Finmap betreuen.

Für Finmap bedeutet diese Zusammenarbeit Einsparungen in der Verwaltung und Aufbau von Know-how durch das komplette Dienstleistungspaket der SDV. Dazu gehören beispielsweise Insurtech-Lösungen, der Bestandsübertragungs-Service und eine automatische Optimierung der Sachversicherungsverträge.

Im Rahmen der Kooperation stellt SDV auch die App-Lösung MyInsure den Finmap-Kunden zur Verfügung. Mit diesem digitalen Finanzordner können Versicherungsverträge abgebildet und in einfachster Form verwaltet werden. Der Kunde hat seine Versicherungspolicen, Vertragsänderungen und andere Unterlagen als PDF-Datei im Blick.

autorautor
Manila

Manila Klafack

Manila Klafack ist Redakteurin bei Pfefferminzia. Nach ihrer Ausbildung zur Redakteurin verantwortete sie zuvor in verschiedenen mittelständischen Unternehmen den Bereich der Öffentlichkeitsarbeit.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!