Axel Kleinlein ist Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten (BdV). © dpa/picture alliance
  • Von Redaktion
  • 08.10.2020 um 10:22
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:15 Min

Dass sich die Allianz im kommenden Jahr weitestgehend von ihrer 100-Prozent-Garantie im Leben-Neugeschäft verabschiedet, stößt bei Axel Kleinlein auf scharfe Kritik. Der Versicherer würde seinen Kunden künftig „nur noch den Verlust garantieren“, anstatt die Kosten zu senken und „sich womöglich mit dem Vertrieb anzulegen“, so der Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten (BdV).

Hier geht es zum Beitrag auf manager-magazin.de.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!