Grafik Das sind die größten Versicherer Europas

Die Axa hatte nach gebuchten Bruttobeiträgen 2016 die Nase in Europa vorn.
Die Axa hatte nach gebuchten Bruttobeiträgen 2016 die Nase in Europa vorn. © Mapfre / Statista

Welcher Versicherer hat in Europa die Nase vorn, wenn es um die gebuchten Bruttobeiträgen 2016 geht? Wie die Grafik des Datenportals Statista auf Basis eines Mapfre-Reports zeigt, schafft es die französische Axa mit 94,2 Milliarden Euro auf Platz 1. Deutschlands Marktführer Allianz schiebt sich mit 76,3 Milliarden Euro auf Platz 2 vor den italienischen Generali-Konzern mit 70,5 Milliarden Euro.

|  Drucken

Infografik: Die größten Versicherer Europas | Statista

Weitere Statistiken finden Sie bei Statista.

Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen