Generation 50plus richtig beraten Perspectivum startet Weiterbildung zum Generationenberater

Ein Beratungsgespräch.
Ein Beratungsgespräch. © Panthermedia

Das Bildungsportal für Versicherungs- und Finanzvermittler Perspectivum startet im September 2016 die Weiterbildung zum Generationenberater (IHK). Ziel ist es, Vermittler in der Beratung ihrer Kunden aus der Generation 50plus bedarfsgerecht zu unterstützen.

|  Drucken
Das Thema Generationenmanagement umfasst die Beratung unterschiedlicher Altersgruppen zur privaten Vorsorge. Um Berater bei Themen wie Vorsorgeverfügungen, Pflege- und Trauerfallvorsorge zu unterstützen, bietet Perspectivum in seinem Bildungsangebot Seminare und Coachings zu diesen speziellen Themen an.

Die sechstägige Weiterbildung findet in Bonn und Hannover statt. Zu den Trainern gehören Karsten Körwer, Geschäftsführer Fairtriebszentrum, Steuerberater Jürgen Mertes, Heike Minks, Geschäftsführerin von HA Berliner Nachfolgeplanung sowie Finanzberaterin Karola Wellhausen. Auf dem Programm stehen unter anderem Themenfelder wie Alleinstellungsfaktoren in der Generationenberatung, Rechtsdienstleistungsgesetz, Erbschafts- und Schenkungssteuer.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier.
Durchblick – der Zukunftstag für Versicherungsprofis

Pfefferminzia geht on Tour! Am 26. September geht es um Ihre Themen und die Zukunft: Worauf Sie sich als Versicherungsprofi einstellen sollten, um auch künftig erfolgreich zu sein. Mehr erfahren.

POG-GENERATOR für Versicherungsmakler
Werbung

Der POG-GENERATOR unterstützt Sie als Versicherungsmakler, die neuen Anforderungen, die die Richtlinie (EU) 2016/97 über den Versicherungsvertrieb vom 20. Januar 2016 („IDD“) an die Dokumentation Ihrer Produktvertriebsvorkehrungen stellt, zu erfüllen.
Jetzt kostenfrei anmelden www.pog-generator.de.

Pfefferminzia HIGHNOON
Pfefferminzia bestellen