GKV – neue Chancen für Makler› zur Themenübersicht

Für das Jahr 2018 Techniker Krankenkasse will Zusatzbeitrag senken

Der Chef der TK, Jens Baas: Seine Krankenkasse will 2018 den Zusatzbeitrag senken.
Der Chef der TK, Jens Baas: Seine Krankenkasse will 2018 den Zusatzbeitrag senken. © TK

Für die Krankenkassen läuft es gerade nicht schlecht: Dank der guten Konjunktur könnte 2018 der Zusatzbeitrag sinken. Die Techniker Krankenkasse hat nun explizit angekündigt, eine solche Entlastung für ihre Versicherten zu planen.

|  Drucken

Die Techniker Krankenkasse (TK), Deutschlands größte gesetzliche Krankenversicherung, will für das kommende Jahr den Zusatzbeitrag senken.

„Unser Zusatzbeitrag wird auf keinen Fall steigen, ich hoffe, dass wir ihn um 0,1 Prozentpunkte auf 0,9 Prozent senken können“, erklärte TK-Chef Jens Baas in einem Interview mit der Rheinischen Post. Das würde seine Kasse zwar rund 190 Millionen Euro kosten. „Ich bin dennoch zuversichtlich“, beteuerte er.

Als Grund nennt der TK-Chef die gute Konjunktur. „Besonders stark wachsen die Beiträge, die von EU-Ausländern kommen. Junge Griechen, Spanier und Italiener, die hier ihr Glück suchen, haben sehr gute Deckungsbeiträge. Zuletzt wuchs die Zahl der Beitragszahler aus diesen Ländern um fast 9 Prozent.“ 

Baas glaubt aber auch, dass die Zusatzbeiträge aller Kassen aufgrund der wachsenden Ausgaben im Gesundheitssektor in Zukunft wieder steigen werden. Teilweise liege das am medizinischen Fortschritt, teilweise am Unvermögen der Politik, die Ausgabenanstiege zu begrenzen, ergänzt er.

Geld sparen und Mitarbeiter binden
Werbung

Mehr Zusatzleistungen etwa beim Zahnersatz oder für eine neue Brille oder ein höheres Nettogehalt – damit können Unternehmer ihre Mitarbeiter binden. Wie das nicht gleich mehr Geld kosten muss, zeigen wir Ihnen hier.

Studie zur GKV
Werbung
Wettbewerb in Zeiten des individuellen Zusatzbeitrags

Erfahren Sie in der Studie „Wettbewerb in Zeiten des individuellen Zusatzbeitrags“ wie Krankenkassen den Spagat zwischen Kosten- und Kundenexzellenz meistern, wie die Krankenkasse der Zukunft aussehen wird und nach welchen Kriterien Versicherte die optimale Krankenkasse aussuchen. Jetzt mehr erfahren!

*Pflichtfeld


Durch das Ausfüllen und Absenden des Formulars stimmen Sie der Weitergabe Ihrer im Formular erfassten Daten an die Knappschaft zu. Die von Ihnen oben angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur späteren telefonischen Kontaktaufnahme durch die Knappschaft verwendet. Sie können sowohl die Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten als auch die Erlaubnis zur Kontaktaufnahme jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wo können Makler die Wahltarife kennenlernen?
Werbung

Ihr Kunde möchte in der gesetzlichen Krankenversicherung bleiben und gleichzeitig die Vorteile eines Privatversicherten nutzen? Mit den Wahltarifen der Knappschaft geht’s.

Jetzt kennenlernen

Privatärztliche Leistungen in der GKV
Werbung

Sterne

Privatärztliche Leistungen ohne die GKV zu verlassen – wie funktioniert denn das? Erfahren Sie hier mehr über die Wahltarife der Knappschaft und die Vorteile für Ihre Kunden!

Vertriebspartner werden