© Screenshot Facebook
  • Von Redaktion
  • 20.11.2015 um 11:34
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 00:45 Min

Am vergangenen Donnerstag berichteten wir darüber, dass Ergo Direkt seinen Kunden nun auch eine Beratung über WhatsApp anbietet. Auf unserer Facebook-Seite und Twitter-Seite entspann sich daraufhin eine rege Diskussion. Ein Ergebnis: Viele Vertriebler nutzen den Chat-Dienst schon lange, um mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben. Bei Twitter häuften sich dagegen Fragen zum Datenschutz, die Ergo Direkt fleißig beantwortete.

Bei Ergo Direkt erhalten WhatsApp Nutzer ab sofort montags bis freitags von 7 bis 21 Uhr und samstags von 7 bis 13 Uhr Antworten auf ihre Fragen zu Produkten und Services (wir berichteten). Wie die Diskussion auf unserer Facebook-Seite zeigt, nutzen auch viele Vermittler den Dienst. Und auf Twitter gab es Nachfragen dazu, wie die Ergo dabei mit dem Datenschutz umgeht.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!