Zum zehnten Mal zeichneten das DISQ und der Nachrichtensender N-TV die besten Unternehmen mit dem Deutschen Servicepreis aus. Die Preisverleihung fand am 27. Februar in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin statt. © Thomas Ecke, DISQ / N-TV
  • Von Lorenz Klein
  • 28.02.2020 um 16:47
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 02:50 Min

Servicewüste Deutschland? Das war einmal. Branchenübergreifend weisen die Unternehmen eine insgesamt gute Kundenorientierung auf, lobt das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) anlässlich der Verleihung des „Deutschen Servicepreis 2020“. Welche Versicherer dabei herausstachen, erfahren Sie hier.

Zum zehnten Mal haben das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und der Nachrichtensender N-TV die servicestärksten Unternehmen in Deutschland ausgezeichnet.  

Der Deutsche Servicepreis küre zwar „nur die Besten der Besten“, doch der Service erreiche auch branchenübergreifend aktuell wieder ein gutes Niveau, so das Urteil des DISQ. Überzeugen könne demnach vor allem die Beratung vor Ort – beim Service am Telefon, per E-Mail und im Internet zeigte sich dagegen häufiger noch Verbesserungsbedarf.

Um die Gewinner zu ermitteln, hatte das DISQ anhand von über 12.000 verdeckten Testkontakten (Servicetests) und fast 118.000 Kundenmeinungen (Kundenurteil) insgesamt gut 1.450 Unternehmen untersucht. Die Auszeichnung wurde in 22 Kategorien vergeben – darunter auch in der Kategorie Versicherungen.

Welche Versicherer den Preis in den Bereichen Servicetests und Kundenurteil einheimsten, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

autorAutor
Lorenz

Lorenz Klein

Lorenz Klein ist seit Oktober 2019 stellvertretender Chefredakteur bei Pfefferminzia. Dem Pfefferminzia-Team gehört er seit Oktober 2016 an.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

smiley-icon

achtung: Sie nutzen einen veraltete Version des Internet Explorer und daher kann es eventuell zu fehlerhaften Darstellungen kommen. Wir empfehlen den Internet Explorer zu aktualisieren oder Google Chrome zu nutzen.

verstanden!