Cyberversicherung› zur Themenübersicht

Cybermobbing Wie Eltern ihre Kinder vor Mobbing im Internet schützen können

Ein Mädchen spielt mit einem Handy.
Ein Mädchen spielt mit einem Handy. © dpa / picture alliance

Mobbing im Internet ist oft noch schlimmer als im realen Leben. Denn dort ist es aufgrund der Anonymität viel leichter, Grenzen zu überschreiten. Meistens sind es Kinder und Jugendliche, die den Online-Beschimpfungen und -Bloßstellungen zum Opfer fallen. Wie Eltern verhindern können, dass ihre Kinder im Netz angegriffen werden.

|  Drucken

Hier geht es zum Artikel.

Pfefferminzia-Zukunftstag

Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen