Buntes

Schlagzeilen

„Teure Autos, mehrere Immobilien, eine Ex-Geliebte“ Wie der Anti-Betrugs-Experte der Allianz zwei Millionen Euro verprasste

„Die Anklage ist leider wahr“ – ein ehemaliger Anti-Betrugs-Experte der Allianz hat vor Gericht eingeräumt, dass er selbst zum Betrüger wurde. Ihm werden Untreue, Betrug und Missbrauch von Firmengeldern in 435 Fällen zur Last gelegt. Insgesamt soll er mehr als zwei Millionen Euro abgezweigt haben – das Geld floss vor allem in einen „erhöhten Lebensstil“, wie sich nun in der Hauptverhandlung vor dem Kölner Landgericht zeigte. mehr...

[TOPNEWS]  Von Abstiegsversicherung bis Werbeausfallversicherung Die 11 wichtigsten Policen der Bundesliga in Bildern

Am Freitagabend rollt endlich die 56. Spielzeit der Fußball-Bundesliga an: Titelverteidiger FC Bayern München tritt gegen Julian Nagelsmanns Schützlinge von der TSG 1899 Hoffenheim an. Der Versicherungsverband GDV hat aus diesem Anlass die elf wichtigsten Versicherungen aufgestellt, die das millionenschwere Geschäft absichern. Was diese leisten, erfahren Sie in unserer Bildergalerie. mehr...

Neuer Versicherer, neuer Schaden Geissens appellieren an Axa

Die Geissens und ihre Versicherungen – eine Leidensgeschichte. Vor einigen Monaten hatte die Trash-TV-Familie Streit mit der Generali, nun ruhen die Hoffnungen von Robert und Carmen Geiss auf der Axa. Der Versicherer solle doch bitte einen Wasserschaden in einem ihrer Feriendomizile regulieren, so der Social-Media-Appell des Promi-Paares. mehr...

WERBUNG

„Boah, genial, das ist wirklich die Revolution“ Allianz lässt Youtuber für Bitcoin schwärmen

„Bitcoin als sicherer Hafen, in einem von der Allianz finanzierten Video? Man reibt sich die Augen“ – Handelsblatt-Korrespondent Thomas Hanke ist bass erstaunt über die seltsamen Blüten, die eine Kooperation des Versicherers in Frankreich mit einem Youtuber treibt. Der Grund: In einem Video schwärmt Allianz-Partner Micode für Bitcoin und andere Kryptowährungen – und der Autor fragt sich, „ob diese Art von Videos wirklich zur Allianz passen“. mehr...

Eine Million Mark für jeden Fanta 4 versicherten Tod von Band-Angehörigen

Eine Risikolebensversicherung sichert die Angehörigen ab, wenn der Versicherungsnehmer vorzeitig stirbt – und selbst die Angehörigen der Hip-Hop-Band „Die Fantastischen Vier“ vertrauten zu Beginn ihrer Karriere auf den Todesfallschutz: Wäre einer der Musiker ums Leben gekommen, hätten die anderen jeweils eine Million Mark erhalten. Wann und warum der Versicherungsfall einzutreten drohte, erfahren Sie hier. mehr...

Pfefferminzia-Zukunftstag 2019

Die Pfefferminzia-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde! Am 21. Mai 2019 laden wir Sie herzlich zum 2. Zukunftstag für Versicherungsprofis ein.
Melden Sie sich jetzt an!

Gesundheit Special
Pfefferminzia HIGHNOON
Magazin oder Flipbook bestellen